HIER FÄNGT DIE GESCHICHTE AN


Gründe nicht in der Fast Fashion Industrie zu arbeiten gibt es reichlich. Ein Kurs in Corporate Social Responsibility - CSR in der Modebranche war mein Anlass. Anstatt Lebensenergie für ein überholtes System zu verschwenden, wollte ich sie für etwas einsetzen, in dem mein Herzblut steckt. 

Nach dem Studium reiste ich mir den Kopf frei. Auf einer Orchard in Australien riet mir dann mein Chef Anthony, Shorts zu nähen und ich dachte beim Pflaumen pflücken: gute Idee!
Zurück in Deutschland gründete ich mein eigenes Label erna&gustav - Organic Comfort Clothing ohne Geld und im Alleingang. Jetzt folgt mit dem Online Shop von 'frau wald herr' der nächste Schritt. Hier ist genug Platz für all die wundervollen kreativen Menschen die mit ihren Produkten die Welt schöner machen. Ich freue mich darauf sie euch vorzustellen.


Eure frau wald herr


FÜR MORGEN 

Wenn gutes Design auf handwerkliches Geschick trifft, wird es  magisch.
Man spürt in den Fasern der Wolle, in den Spänen des Holzes, in den Linien des Faltenwurfs, dass jemand ein Stück von sich selbst verarbeitet:
in jedem Schal der vom Webstuhl genommen, jedem Kreisel der die Drehbank verlässt und in jedem Kleid das unter der Nähmaschine Gestalt annimmt.
Mit Hingabe gestalten dürfen und davon leben können. Das ist Glück.

Machen wir es möglich. 
Machst Du mit?

Der Sack Reis 

Geht uns alle etwas an und bringt so manchen Stein ins Rollen. Wir wissen, dass weiße Westen eine Utopie sind. Aber wir versuchen so wenig wie möglich zu kleckern.

Du auch? Na dann los.

Polarstern Energie

Created with Sketch.

Grüne Energie von Polarstrom treibt unsere Nähmaschine an und bringt die LED Birnen zum leuchten. 

Altpapier

Created with Sketch.

Eine hübsche Verpackung gibt es bei uns Altpapier. Wir retten aber auch, was in Riesen Stores übrig bleibt und sonst im Müll landen würde: Seidenpapier zum Beispiel. Das spart Ressourcen und sieht superchic aus.

Wertvoll

Created with Sketch.

Fair, Bio und Upcycling
Wir verkaufen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wenn es ein fair produziertes Bio Produkt mit Upcycling Elementen ist - umso besser. Doch wir wissen aus Erfahrung, dass der Anfang manchmal nicht so Öko ist, wie man es sich wünscht.
Deshalb ist es uns wichtig die Menschen hinter den Produkten kennenzulernen und euch vorzustellen um herauszufinden was schon super läuft, oder wo es noch besser werden kann.